Podiumsdiskussion Parität

Der diesjährige Jahresempfang des PARITÄTISCHEN Freiburg stand unter dem Motto “SOZIALdigital. Potenziale und Risiken für die Sozialwirtschaft.” Zu dem Fachgespräch waren Hendrik Epe und Katrin Mathis eingeladen, Impulsvorträge zu halten.

Hendrik zeigte eindrücklich, warum sich soziale Organisationen in Zeiten der digitalen Transformation wandeln müssen.

  • Bereits auf Mitgliederversammlung im November mit Link zu Beitrag
  • Hendrik Epe neue Anforderungen an soziale Organisationen –> Kurz-Zusammenfassung
    • Warum? Trends Demografischer Wandel, Globalisierung, Klimawandel
    • Neue Konkurrenz durch Startups
    • Die MA mitnehmen, die man hat, denn andere hat man nicht
    • Agil, experimentieren
  • Katrin Mathis Digitalisierung mit SDT menschlich gestalten –> Kurz-Zusammenfassung
  • Kur+Reha Patienten App

In Gesprächen während des anschließenden Jahresempfangs zeigte sich, dass das Thema Digitalisierung viele der teilnehmenden Mitgliedsorganisationen bewegt. Wir freuen uns, den Paritätischen und vielleicht auch einige Mitgliedsorganisationen auf diesem Weg zu begleiten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *